• gay-web News Banner
Donnerstag, 23. Mai 2024
Donnerstag, 23. Mai 2024
 » Home » Alle News » CSD

News der Kategorie „CSD“ (252 Einträge)

CSD in Hannover: Tausende feierten auf dem Opernplatz und in der City

Bunt, vielfältig und verdammt stolz darauf: Tausende feiern am Pfingstsamstag in Hannover den Christopher Street Day und demonstrieren für Rechte queerer Menschen.

Regenbogenfahnen, Hundemasken, glitzernde und glänzende Kleidung – der Christopher Street Day (CSD) ist auch in diesem Jahr in Hannover eine sehr bunte Angelegenheit. Doch für die Tausenden Menschen, die sich am Pfingstsamstag in Hannovers City…

Weiterlesen!

CSD-SAISON IN SACHSEN-ANHALT FRIEDLICH GESTARTET!

Unter dem Motto "Selbstbestimmt und selbstbewusst vereint!" ist am Samstag in Schönebeck (Salzlandkreis) der erste Christopher Street Day (CSD) des Jahres gefeiert worden.

"Es sind viele ortsansässige Menschen gekommen, aber auch einige aus anderen Regionen, die den Auftakt unterstützen wollen", sagte Veranstaltungsorganisator Falko Jentsch…

Weiterlesen!

CSD Bremen: Diese Verhaltenstipps sollte jeder beherzigen

Am Samstag wird in Bremen der Christopher Street Day gefeiert. Der Tag werde "intensiv und emotional" – die Veranstalter geben daher ein paar Verhaltenstipps. Um 11.30 Uhr startet am Sams

tag der Demonstrationszug zum Christopher Street Day (CSD) quer durch die Bremer City. Zusätzlich finden zahlreiche Veranstaltungen im CSD-Rahmenprogramm statt. Damit dieser "intensive und emotional" Tag ebenso bunt und schön wird, geben die Veranstalter Tipps für Teilnehmer...

Weiterlesen!

Christopher Street Day in Lübeck: 2.200 Menschen demonstrieren

Bei der Demonstration zum Christopher Street Day in Lübeck haben etwa 2.200 Menschen gegen zunehmende Hasskriminalität protestiert.

Am Freitag hatte es zur Eröffnung einen ökumenischen Gottesdienst gegeben. Sonne, blauer Himmel und überall Regenbogenfahnen: Laut Polizei verlief der CSD friedlich. Nach der Demonstration wurde in der Altstadt weiter gefeiert...

Weiterlesen!

Hamburger Polizei zeigt sich sehr zufrieden; offenbar keine Attacken auf LGBTI*-Menschen

Mit über 250.000 Besuchern ging am vergangenen Wochenende eine der bundesweit größten CSD-Demonstrationen

 friedlich vonstatten – nach bisherigem Stand kam es beim Hamburg Pride zu keinen nennenswerten Zwischenfällen oder Angriffen, so die erste Bilanz der Hamburger Polizei. In diesem Jahr ein freudiger Seltenheitswert, da es bei fast allen anderen CSDs in Deutschland bisher zu Attacken ...

Weiterlesen!

„Der absolute Wahnsinn!“: CSD-Parade wirbt für Toleranz

Fröhliches Feiern und politische Botschaften: Rund 250 000 Menschen zog es zur Christopher-Street-Day-Demo in die Hamburger Innenstadt.

Es war sehr voll in den Straßen - das hatte auch Auswirkungen auf den Start der bunten Parade.Regenbogen-Fahnen, geschmückte Trucks und schrille Kostüme: Rund eine Viertelmillion Menschen haben am Samstag bei der Christopher-Street-Day-Demo in der Hamburger Innenstadt für mehr Toleranz geworben.

Weiterlesen!

Nordkirche erstmals mit eigenem Truck bei «Hamburg Pride»

An dem diesjährigen Umzug zum Christopher Street Day in Hamburg will sich die Nordkirche mit einem eigenen Wagen beteiligen.

«Liebe tut der Seele gut – ich freue mich sehr, dass wir als Nordkirche unter diesem Motto zum ersten Mal beim Hamburger Pride dabei sind», erklärte Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt am Dienstag in einer Videobotschaft. Die Kirche heiße alle Menschen ...

Weiterlesen!

LÄNGSTER DEMOZUG DER CSD-GESCHICHTE IN HAMBURG ERWARTET

Höhepunkt der diesjährigen Hamburger Pride Week ist der CSD am 5. August. Dieses Jahr werden rund 250.000 Menschen auf den Straßen der Hansestadt erwartet,

teilte der Verein "Hamburg Pride" am Montag mit. Mit erstmalig über 100 angemeldeten Gruppen wird zudem mit dem längsten Demo-Zug in der Hamburger CSD-Geschichte gerechnet. Mit dem diesjährigen Motto "Selbstbestimmung jetzt! Verbündet gegen Trans*feindlichkeit" rückt "Hamburg Pride"...

Weiterlesen!

Hamburg startet heute Abend in die Pride Week

Die Pride Week zum Christopher Street Day (CSD) findet auch in diesem Jahr wieder in Hamburg statt. Start ist heute - und dann geht's bis zum 6. August. Höhepunkt ist eine Demonstration am 5. August.

Mit einer Pride Night am 29. Juli wird die diesjährige Pride Week eröffnet. Das CSD-Straßenfest an der Binnenalster findet vom 4. August bis zum 6. August statt. Höhepunkt der Pride Week ist die CSD-Demo am 5. August, zu der rund 250.000 Menschen erwartet werden. Das Motto ...

Weiterlesen!

Hamburger CDU beim CSD nicht willkommen

Der Vorsitzende der Lesben und Schwulen in der Union (LSU) Thomas Thomsen hat Verständnis für die Ausladung der CDU. Er warnt vor Auswüchsen.

 

taz: Herr Thomsen, können Sie nachvollziehen, warum die Hamburger CDU vom Christopher Street Day (CSD) ausgeladen worden ist?

Thomas Thomsen: Ich kann verstehen, dass die Organisatoren vom Verein „Hamburg Pride“ grundsätzlich Schwierigkeiten damit haben...

Weiterlesen!

Köln verschiebt CSD 2024 wegen Fußball-EM

In Köln wird die Cologne Pride im nächsten Jahr jetzt doch wegen der Fußball-Europameisterschaft verschoben.

Nach langen Gesprächen mit der Stadt ist der Termin für den Kölner CSD um zwei Wochen nach hinten geschoben worden. Und zwar auf einen Termin nach der EM, das hat der Veranstalter mitgeteilt. Grund ist: Von Mitte Juni bis Mitte Juli ist der Heumarkt und der Alter Markt...

Weiterlesen!

CSD-WOCHE: LESUNG FÜR KINDER MIT DRAG-QUEEN

Der FC St. Pauli lädt am Freitag (4.8.) um 15 Uhr ins Millerntor-Stadion zu einer Kinderbuchlesung mit Cilit Bäng ein. Diese Drag-Storytime findet im Rahmen der CSD-Woche in Hamburg statt.

Die Veranstaltung möchte vor allem Kindern zeigen, dass die Welt bunt ist und dass Geschlechterrollen nicht nur in zwei Kategorien eingeteilt werden müssen. Kinder sollten die Freiheit haben, sich selbst zu entdecken - ohne Angst vor Ausgrenzung oder Ablehnung...

Weiterlesen!

CSD 2023 in Hamburg: Pride Week und große Demo

Regenbogenfahnen, Party – und ganz viel Liebe: Bald ist wieder Pride in Hamburg! Das bunteste Fest des Jahres startet Anfang August.

Es wird laut, es wird bunt – und es wird politisch: Hoffentlich bei gutem Wetter werden Hunderttausende beim CSD am 5. August demonstrieren und feiern. „Selbstbestimmung jetzt! Verbündet gegen Trans*feindlichkeit“ ist das diesjährige Motto...

Weiterlesen!

Im Wow-Look feuert Heidi Klum Tokio Hotel beim CSD in Berlin an

Auch beim CSD in Berlin konnten die Musiker von Tokio Hotel auf ihren treuesten Fan zählen: Heidi Klum fieberte direkt aus dem Publikum mit.

Nach dem missglückten Deichbrand-Auftritt aufgrund einer technischen Panne am Freitag (21. Juli) haben sich die vier Musiker von Tokio Hotel nicht unterkriegen lassen. Nahtlos ging es am Samstag (22. Juli) direkt weiter nach Berlin für einen Gig beim CSD. Wieder mit von der Partie: Heidi Klum (50), die ihre Fans und Follower auf Instagram fleißig mitgenommen hat...

Weiterlesen!

„Be Pride Like Ukraine“: Ukrainischer Truck fährt beim Berliner CSD mit – Botschafter Makeiev erwartet

Die CSD-Parade der Berliner LGBTIQ+-Szene wird in diesem Jahr mit einem ukrainischen Truck verstärkt. Unter dem Motto „Be Pride Like Ukraine“

will sich nach Angaben vom Dienstag eine ukrainische Kolonne als „Zeichen der Einheit und Stärke“ beteiligen. Bei der Pride-Demonstration zum Christopher Street Day (CSD) werden an diesem Samstag rund 500.000 Menschen erwartet...

Weiterlesen!