Home  News  Ehe für alle: Fast 1200 Eheschließungen in Sachsen

Ehe für alle: Fast 1200 Eheschließungen in Sachsen

Seit Einführung der Ehe für alle haben bis April 2019 insgesamt 1199 schwule und lesbische Paare in Sachsen geheiratet. Der Anteil der gleichgeschlechtlichen an allen Eheschließungen lag bei gut fünf Prozent.

Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Kamenz vom Dienstag wurden 496 Verbindungen neu geschlossen und in 703 Fällen eine bestehende Lebenspartnerschaft in eine Ehe umgewandelt. Schwule und lesbische Paare in Deutschland können seit dem 1. Oktober 2017 heiraten. Bis Ende April gaben sich im Freistaat 573 Männer- und 625 Frauen-Paare das Ja-Wort...

Weiterlesen!